Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Viele Hersteller von Labor- und Analysegeräten bieten Seminare an, bei denen sie sich darauf beschränken, Vorträge über einen ganz bestimmten Anwendungsbereich zu halten, in dem diese Geräte eingesetzt werden. Vor 20 Jahren kam den Firmen RETSCH GmbH und CEM GmbH die Idee, dass es für die Anwender doch viel interessanter wäre, das komplette Spektrum der Probenvorbereitung und Analytik in einem Seminar zu erfahren. Aus dieser Idee heraus entstand die sehr erfolgreiche Seminarreihe „Feststoffanalytik – von der Laborprobe bis zum Analysenergebnis.“ Da die Firma Retsch mit Labormühlen und -brechern und die Firma CEM mit Mikrowellen-Aufschlussgeräten beide nur den Teil der Probenvorbereitung abdecken, holte man sich als Partner für den analytischen Teil die Agilent Technologies GmbH & Co KG ins Boot. Die Seminarreihe wird bis heute an verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz abgehalten. Die Seminare waren von Anfang an ein voller Erfolg.

Aufgrund der Corona Pandemie wird dieses Seminar am Mittwoch, den 16. Juni online abgehalten. Dazu halten die drei Firmen einzelne Vorträge über interessante Anwendungen mit live Schaltungen in die Anwendungslabor ab, um das praktische Arbeiten darzustellen. Via Chat können die Teilnehmer interaktiv mit den jeweiligen Produktspezialisten kommunizieren und live Fragen stellen.

Unter diesem link können Sie sich zu den Themen Zerkleinerung (Retsch) um 9.00 Uhr, Mikrowellen-Aufschluss (CEM) um 11.00 Uhr und Atomspektroskopie (Agilent) um 13.00 Uhr anmelden:

https://www.retsch.de/de/aktuelles/seminare-webinare/webinar-feststoffanalytik/

Im Rahmen des Vortrages zum Mikrowellen-Aufschluss um 11.00 Uhr werden u. a. folgende Aspekte behandelt:

  • Mikroproben geringen Säuremengen aufschließen
  • Makro-Maßstab von 2 – 5 g Lebensmitteln und Umweltproben aufschließen
  • Von der Einwaage bis zur ICP-Analyse im selben Aufschlussgefäß dank der MiniClave Technik
  • Aufschluss von Proben in weniger als 10 min. inklusive Abkühlung
  • Extrem hoher Probendurchsatz für Analysenbatches
  • Normgerechte Mikrowellen-Aufschlüsse
Kostenlos anmelden

Teilen Sie diesen Artikel!