Oracle

Schnelle, sichere und kalibrationsfreie
Messung des Fettgehaltes

Video ansehen
+49 (0) 2842 96440
Infos anfordern

Schnelle und universelle Messung des Fettgehaltes aller Proben im ORACLE ohne Kalibrierung

Fettbestimmung mit dem ORACLE

Die neueste Generation der NMR-Technologie ist eine extrem schnelle Methode und vor allem eine sichere Technik. Die NMR-Technologie benötigt keine toxischen und umweltbelastenden Lösungsmittel und keine vorherige Kalibration. Sie misst direkt den Fettgehalt aus den Proben. Auf dem ORACLE  ist mit Standard Referenzmaterialien/Standard-Referenzmethoden EINE universelle Kalibration werkseitig eingerichtet worden. Somit können ALLE anfallenden Proben (von der Wurst über Molkereiprodukte bis hin zu Fertigprodukten) direkt im ORACLE vermessen werden. Es gibt keine andere Schnellmethode zur Fettmessung auf dem Markt, die alle Proben ohne Kalibration zu vermessen mag und dazu noch Ergebnisse liefert, die auf den Referenzmethoden wie z.B. Weibull-Stoldt, Röse-Gottlieb oder Schmidt-Bondzynski-Ratzlaff, basieren. Im Gegensatz zu indirekten Methoden, welche nur den oberflächlichen Fettgehalt der Probe ermitteln, vermag die NMR-Technologie den gesamten Fettgehalt der Probe präzise zu bestimmen. Hierbei entfallen mögliche Einflüsse von Probeninhomogenitäten, Farbwechsel, Strukturänderungen, Viskositätsunterschieden oder Korngrößenverteilung, wie sie bei indirekten Messverfahren zu Verfälschungen des Ergebnisses führen können.

Probenarten

  • Wurst
  • Fisch
  • Babynahrung
  • Tierfutter
  • Käse
  • Eiscreme
  • Sahne
  • Sauerrahm
  • Joghurt
  • Butter
  • Margarine
  • Geflügelfleisch
  • Schweinefleisch
  • Rindfleisch
  • Gewürze
  • Futtermittel
  • Snacks
  • Cracker und Kekse
  • Backwaren und Backzutaten
  • Cerealien, Getreide und Müsli
  • Schokolade
  • Bonbons
  • Roh-Kakao und Kakaobohnen
  • Nüsse und Marzipan
  • Vollmilchpulver
  • Stärke und Babynahrung
  • Eigelbpulver
  • Öle und Fette
  • und vieles mehr
ORACLE touch display

Fett Bestimmung

Absolut keine Methoden-Entwicklung

Das ORACLE ist der erste schnelle Fettanalysator, der absolut keine Methodenentwicklung erfordert und Fett in jeder unbekannten Nahrungsmittelprobe mit vergleichbaren Fettgehalten zu den Referenzmethoden analysieren kann. Mehrere Molkerei-/Milchprobenarten wurden in der Studie untersucht: Sahne, Milchpulver, verschiedene Käse, saure Sahne, Joghurt, Dessert und Eiscreme, in einer Bandbreite von 0,5 bis 45,0% Fett.

Actalia stellte fest, dass der ORACLE Fettanalysator in der Lage war, alle oben genannten Molkereiproben mit der gleichen Richtigkeit und besserer Genauigkeit im Vergleich zu den nasschemischen Extraktionstechniken Röse-Gottlieb, Weibull-Berntrop und Schmidt-Bonzynski-Ratzlaff zu analysieren. Die Messdauer beträgt nur wenige Minuten und erfordert keinerlei Methodenentwicklung oder Kalibrierung. Insbesondere ergaben der Vergleich der ORACLE- und Nasschemie-Ergebnisse einen perfekten linearen Bestimmungskoeffizienten (R2) von 1,000. Actalia kam auch zu dem Schluss, dass die Wiederholbarkeit des ORACLE für alle Proben besser war als die Referenzchemie.

Actalia mit Sitz in Poligny, Frankreich, ist ein COFRAC-akkreditiertes Labor, das sich auf die Bereitstellung technischer und wissenschaftlicher Erkenntnisse für die Validierung und Vereinheitlichung von Analysenmethoden mit Expertise in der Molkereianalyse spezialisiert hat. Darüber hinaus ist Actalia sowohl Veranstalter von Ringversuchen als auch ein globaler Lieferant von SRMs für Milchprodukte (sekundäre Referenzmaterialien).

Seit seiner Markteinführung im Jahr 2016 hat das ORACLE eine breite Akzeptanz gefunden und wird weltweit in Lebensmittelproduktions- und Testlabors eingesetzt. Das System wurde mit dem IFT17 Food Expo Innovation Award ausgezeichnet, der die Zeit- und Kostenvorteile würdigt und den nachhaltigen Betrieb durch den Wegfall von Chemikalien heraushebt.

Mehr erfahren
Mars 6 touch display

Feuchte-/Feststoff- und Fettgehalte

Schnelle Analyse in weniger als fünf Minuten

ORACLE + SMART 6
Testzeit = < 5 Minuten

Ideal für:

  • Kunden, die schnelle Fett- und Feuchteanalysen für die Prozesskontrolle benötigen
  • Produktionsbetriebe
  • Qualitätskontroll-Labors
  • Pilotanlagen

Schnelligkeit:

  • Trocknung der Probe im SMART 6 Feuchte- & Feststoffanalysator innerhalb von 2-4 Minuten
  • Schnelle Vorbereitung der Probe in QuikPrep
  • Probenmessung durch das ORACLE für außergewöhnliche Fettanalyse in < 30 Sekunden
Mars 6 touch display

ORACLE ist einzigartig

Bedeutender Durchbruch in der NMR-Technologie

  • Neu entwickelte NMR-Technik
  • Die Technologie isoliert die Detektion des Protonensignals vollständig von allen anderen Protonenquellen (Protein, Kohlenhydrate, Asche) und macht damit einen universellen Fettanalysator möglich
  • Alternative Schnell-Techniken sind nicht in der Lage, Fett vollständig von anderen Komponenten zu isolieren, weshalb häufig eine aufwendige Kalibrationsentwicklung benötigt wird.

Als offizielle AOAC-Methode anerkannt.

Möchten Sie mehr erfahren?

Unsere Produktspezialisten helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir melden uns umgehend bei ihnen.

+49 (0) 2842 96440
info@cem.de