Mikrowellen-Druckaufschluss von Proben im Gramm-Maßstab



Ein wesentliches Ziel bei der Entwicklung des Discover SP-D 80 war die Möglichkeit, große Probenmengen im Gramm-Maßstab aufzuschließen. Speziell für Analysemethoden wie die ICP-OES ist es aufgrund der Nachweisgrenzen, wichtig, organische und anorganische Proben im Gramm-Maßstab aufzuschließen.

Der Aufschluss von 5 g Metall oder 2 g Lebensmitteln, Futtermitteln oder Bedarfsgegenständen im Mikrowellen-Druckaufschluss gemäß der Verordnung § 64 LFGB ist kein Problem mehr und kann nicht in herkömmlichen Mikrowellen-Aufschlussgeräten durchgeführt werden.


zurück