Bestimmung des Wassergehaltes in Schlamm gemäß DIN 38414 Teil 2, DEV Methode S 2 und Bestimmung der abfiltrierbaren Stoffe in Wasser gemäß DIN 38409 Teil 2, DEV Methode H2

Applikationsbericht (PDF)

Dieser Artikel beschreibt die schnelle Trocknung vom Klärschlamm zur TS-Bestimmung und die Bestimmung der abfiltrierbaren Stoffe im Smart Turbo:

"Schnell und Präzise: Einfache Klärschlamm- und Abwasseranalytik",
U. Sengutta, WLB Supplement Labor 2012 (PDF)



Papier und Pulpen


Kosmetik, Shampoo, Haarspray, Haargel, Creme, Lotion, Weichspüler, Wasch- und Reiningungsmittel


Farben, Lacke, Dispersionen, Kleber, Harze, Polymerlösungen, Latex, Emulsionen, diverse Industriechemikalien


Molkereiprodukte, Kondensmilch, Konzentrate, Eiscreme, Sahne, Joghurt, Butter


Pharmzeutika, Fermentationslösungen


Fleisch- und Wurstwaren


Diverse Lebensmittel, Puddings, Ketchup, Mayonnaise, Senf, Tierfutter, Fertiggerichte, Eierprodukte






Sägespäne, Holzhackschnitzel, Pellets u. ä.


Anwendungen und Trocknungszeiten im Smart
Mehrfache Vergleichsuntersuchungen haben die größere Genauigkeit und Präzision des Smart 6 Trockners gegenüber dem konventionellen Trocknungsofens bewiesen. Die Trocknung mit dem Smart 6erfolgt ohne Zerstörung der Probe und ist bis zu 100 mal schneller als in einem konventionellen Trocknungsofen.






Bestimmung von Feuchte-, Fett- und Proteingehalten in Käse (PDF)



Kennzeichnung von Lebensmitteln: Fett, Fettsäuren, Wasser, Eiweiss, Hydroxyprolin, Salz, Eiweiss, Ballaststoffe, Elemente



Trocknung von Kunststoffgranulaten und Garnen im Smart 6 mit Mikrowelle und Halogenstrahlung binnen weniger Minuten

zurück